Der Schwarzwald

 

 

Der Schwarzwald

 

 

Wir sind das Tor zum Naturpark Südschwarzwald
 

Der Naturpark Südschwarzwald ist einer von sieben Naturparks in Baden-Württemberg und der zweitgrößte in ganz Deutschland.

Er wurde am 2. Februar 1999 gegründet und umfasst die großräumige Kulturlandschaft des Südschwarzwaldes. Zweck und Gebiet des Naturparks sind in zwei Verordnungen des Regierungspräsidiums Freiburg aus den Jahren 2000 und 2001 rechtlich festgehalten.

Bei einer ursprünglichen Fläche von rund 333.000 Hektar, wurde der Naturpark im Jahr 2005 auf rund 370.000 Hektar erweitert und ist damit etwa so groß wie die Ferieninsel Mallorca.

Die reiche und intakte Natur- und Kulturlandschaft, das gesunde Mittelgebirgsklima sowie die kulturelle und biologische Vielfalt machen den Naturpark Südschwarzwald zu einem Lebens- und Erlebnisraum mit einzigartigen Qualitäten.

Stühlingen ist der Anfangspunkt des Schluchtensteigs, einer Wanderroute quer durch den Naturpark Südschwarzwald. Ebenso liegt Stühlingen am Südschwarzwald-Radweg. Genießen Sie unsere einmalige Landschaft beim Wandern und Radfahren.

 

  

Zimmeranfrage

Nach oben